CHANNELN UND JENSEITSKONTAKT

channeln-workshop
Spiritueller Einzel- oder Duo-Workshop
Verstorbene Seelen
Engel und höhere Energien
Verstorbene Haustiere

Hier unterscheide ich zwischen Tierkommunikation und Tier-Channeling. Bei der Tierkommunikation ist das Tier häufig noch lebendig – beim Channeln treten wir mit dem verstorbenen Tier in Kontakt. Obwohl die beiden Begriffe eigentlich am Ende dasselbe besagen: Es ist ein Gespräch mit der Tierseele.

Hier müssen wir beachten, dass wir mit einem Tier reden und nicht mit einem Menschen. Einige Parameter sind daher different. Letztlich ist der Weg praktisch der Gleiche wie bei einem Channeling mit einer menschlichen Seele. Dennoch ist die Kommunikation mit einem Tier von besonderen Faktoren geprägt.

Module:

Kommunikation mit verstorbenen Haustieren (Hund, Katze etc.). Stelle dem verstorbenen Haustier Fragen, die dir auf dem Herzen liegen und empfange Antworten.

Geistführer

Jenseitskontakt und Channeln lernen

Wie funktioniert das Channeling und Jenseitskontakt?

Um Kontakt mit Verstorbenen im Jenseits aufzunehmen, müssen wir uns auf ihre Dimension einschwingen, in der sich die Seelen befinden. Und bekanntlich ist es nicht unsere Ebene, in der wir leben. Seelen haben den Körper abgelegt und kommunizieren nur gedanklich. Und genauso werden wir auch kommunizieren. Darüber hinaus gibt es  noch weitere Wahrnehmungskanäle, die einen Kontakt ermöglichen.

Wir müssen uns von dieser körperlichen Ebene, in der wir existieren, distanzieren. Man kann auch sagen, dass wir in unserem Bewusstsein „leicht“ werden müssen. Wir in unser dreimensionalen Welt sind hingegen „schwer“. Alles Materielle gibt es im Jenseits nicht und spielt dort keine Rolle. Und das Werkzeug, dessen wir uns im Channel-Workshop bedienen, ist unser Geist.

Krafttiere, Aura-Sehen und deine Seelen-Ebene

Die Krafttiere gehören unweigerlich dazu, wenn wir uns mit der anderen Dimension beschäftigen. Denn sie tauchen immer wieder mal auf. Auch in Channelings oder Jenseitskontakten. Die Krafttiere beherbergen eine Botschaft. Sie unterstützen dich mit Weisheit, Kreativität, Klugheit oder anderen Attributen.

Das Aura-Sehen gehört nicht unbedingt in die Dimension des Jenseits. Die Aura hat jeder Mensch. Sie kann „sichtbar“ werden und beinhaltet Informationen über die jeweilige Seele. Aber es fördert deine Fähigkeit, Dinge zu sehen, die nicht aus unserer Dimension stammen. Zum Training gehört das Aura-Sehen einfach dazu.

Bei der Reise in die höheren Dimensionen kommen wir auch in deine Seele-Ebene an. Es ist ein virtueller Ort, den du dir schaffst. Praktisch eine Begegnungsstätte, um mit Seelen, Krafttieren, Engeln oder deinem Geistführer in Kontakt zu treten.

 

Inhalt Jenseitskontakt und Channeln - Workshop

spirituelles coaching düsseldorf
Themen des Workshops

1. Wahrnehmungskanäle prüfen und trainieren

2.  Kontaktaufnahme mit verstorbenen Seelen (Mensch / Tier)

3.  Kommunikation mit Engeln, Meisterenergien und Krafttieren

4. Aurasehen und energetische Schwingungen wahrnehmen

5.  Zeichen von verstorbenen Seelen bestellen

6. Wünsche an das Universum „aufgeben“

7.  Methoden der Heilung und seelischen Gesundheit

 

spirituelles coaching düsseldorf

Praxis-Übungen

Eigenständige Kontaktaufnahme mit Seelen (Mensch / Tier)

Kontakt zu Engeln, Meisterenergien, Geistführer und Krafttieren

Übungen Aura-Sehen

Übungen Wahrnehmungskanäle prüfen und trainieren

Channeling-Übungen

Manifestieren und Visualisieren Übungen

Der Workshop umfasst zwei Tage á 6 Stunden.

Gerne wird dieser Workshop als Weekend-Variante gebucht. Also Samstag und Sonntag. Andere Tage sind natürlich auch möglich. Pausen sind hinzu zu kalkulieren.

Honoror: 750,00 Euro incl. Mwst
channeln-jenseitskontakt
Honoror: 550,00 Euro incl. Mwst p.P
channeln-jenseitskontakt

Welche Informationen brauchst du, um einen Workshop für mich einzubuchen?

Wie geht es weiter, wenn ich die Daten übermittelt habe?

Was musst du sonst noch wissen?

Die Anzahlung von 50% des Workshop-Honorars ist vor dem Workshop zu leisten. Spätestens jedoch zwei Tage zuvor. Die Restsumme wird vorort geleistet.