TRAUERBEWÄLTIGUNG  * JENSEITSKONTAKT WORKSHOP 

Medium zeigt dir, wie du die Trauer bewältigen kannst

trauer bewältigen düsseldorf beratung

Trauer ist mein Spezialgebiet. Gerade bei einem Verlust eines geliebten Menschen kann der Schmerz derart tief sitzen, dass selbst nach Jahren keine spürbare Besserung der Lebensqualität eintritt. Vielleicht gab es sogar eine karmische Verbindung zu dem Verstorbenen. Gerade in diesen Fällen kann die Trauer sich zu einem extrem langen Prozess hinziehen der dem Lebenden die Freude an dem Leben nimmt. Das ist aber nicht der Sinn des Lebens. Wenn du es selbst nicht schaffst, den Ablösungsprozess zu generieren, dann helfe ich dir dabei.

Mit einem gezielten Trauer-Clearing und einem angeleiteten Channeling / Jenseitskontakt, in dem du selbst mit deinem liebenen Verstorbenen "sprechen" kannst. Dabei gehen wir beide auf eine Reise in eine andere Dimension; hier können wir mit einem geführten Channeling / Jenseitskontakt konkret vom Verstorbenen Abschied nehmen. Du wird dabei in einen entspannten Zustand gelangen und ich begleite dich bei dieser mentalen, spirituellen Reise. Das geführte Channeling / Jenseitskontakt funktioniert ähnlich wie bei einem Medium. Es unterscheidet sich aber dahingehen, dass wir eine visonäre Reise antreten. Das ist so ähnlich wie in einer tiefen Trance. Wir begeben uns an einen virtuellen Ort im Universum und treffen dabei den lieben Verstorbenen. Dabei kannst du alles sagen, was dir auf der Seele brennt. Von Aussöhnung bis Vergebung kann alles Thema sein.

Damit du sichergehen kannst, dass das Erlebte auch real ist, werden Überprüfungsmodule durchgeführt. Somit kannst du absolut sicher sein, dir nichts einzubilden. Dieser Jenseitskontakt kann dir helfen, Vergessenes zu sagen, Unerledigtes nachzuholen, sich auszusöhnen oder zu verzeihen (oder um Verzeihung bitten). Aber genauso gut ist dieser Jenseitskontakt für Menschen, die einfach nur wissen möchten, wo sich der liebe Verstorbene aufhält und ob es ihm gut geht.

Die Fragen, die dir auf dem Herzen liegen, sprechen wir gemeinsam ab. In einem Vorgespräch klären wir, wie weit du gehen willst bei diesem Jenseitskontakt. Du hat stets die Gelegenheit, diese Jenseitskontakt-Reise abzubrechen - genauso wie wir den Faden wieder aufnehmen können. Vielleicht musst du dabei weinen; das ist völlig in Ordnung und gehört zum Trauerprozess dazu.Die Trauer zu bewältigen kann ein schwieriges Thema sein, wenn man ganz alleine da steht oder niemanden hat, der dich versteht. Deshalb gibt es ergänzend Übungen, wie du im Alltag mit der Trauer leben kannst, ohne daran zu zerbrechen und deine innere Mitte wieder findest..



Ablauf und Inhalt:

Gesprächsrunde, erste Lektionen und angeleitete Übungen zur Bewältigung von Trauer und Schmerz; Umgang mit Gefühlen, der Leere und Sinnfindung; angeleitetes Channeling / Jenseitskontakt zur Kontaktaufnahme mit Verstorbenen

 

 


Konditionen:

Einzelworkshop (1 Person)

Dauer: 2,5 Stunden

Honorar: 350 Euro

täglich buchbar

 

Die energetische Ebene ist aus dem Gleichgewicht und in meinem Workshop lernst du, deine Krise zu akzeptieren, den Schmerz zu mildern und in den Alltag zurück zu finden. Aber auch den höheren Sinn des Lebens und des Todes gehören zum Thema.

Das angeleitete Channeling / Jenseitskontakt gibt dir Gelegenheit Abschied zu nehmen und weitere Übungslektionen sorgen dafür, dass du wieder in den Alltag zurück findest und dein Gleichgewicht wieder erlangst.

Empathischer Trauer-Workshop für Trauende

 

Eure El Maya